Wilde Müllablagerungen

In den vergangenen Wochen kam es in Kämpfelbach vermehrt zu, teilweise enormen, wilden Müllablagerungen. Zuletzt Altreifen im Bereich der verlängerten Kirchgrundstraße, im Gewann Bannholz (s. Bild).

Es entsteht hierdurch der Gemeinde und auch privaten Anliegern erheblicher finanzieller Schaden. In allen Fällen wird grundsätzlich beim Polizeiposten in Königsbach-Stein Strafantrag gegen den/die Täter erstattet.

Die Gemeinde wird in diesem Zuge die Präsenz des Gemeindevollzugsdienstes im Außenbereich von Kämpfelbach verstärken. Hierbei werden auch Geländeauffüllungen und Erdablagerungen auf deren ordnungsgemäße Genehmigung kontrolliert. Zudem weisen wir auf die regelmäßigen Rückschnitte von Hecken und Pflanzen hin, um die Freihaltung der landwirtschaftlichen Wege zu gewährleisten.

In diesem Zuge bitten wir die Bevölkerung bei entsprechenden Beobachtungen, das Ordnungsamt der Gemeinde Kämpfelbach unter Tel. 07231 8866-20 zu informieren.

Haupt- u. Ordnungsamt