Sperrung von Teilabschnitten im Elsternweg, in der Falkenstraße und in der Finkenstraße im OT Ersingen

Um die Trinkwasserversorgung im Wohngebiet Sommerhälde zu verbessern, muss die Wasserleitung in Teilbereichen der oben genannten Straßen neu verlegt werden. Die Baustelleneinrichtung erfolgte bereits am 04.04.2019. Es sind 3 Bauabschnitte vorgesehen, welche nacheinander abgearbeitet werden. Nähere Infos zum zeitlichen Ablauf erhalten die betroffenen Anwohner direkt von der beauftragten Firma.

Der 1. Bauabschnitt beginnt im Wendehammerbereich des Elsternwegs und endet im Wendehammerbereich der Falkenstraße. Hier gibt es keinerlei Verkehrsbehinderungen.

Der 2. Bauabschnitt beginnt in der Falkenstraße im Kurvenbereich bei Haus Nr. 41/43 und führt über die Steilstrecke am Waldrand entlang bis zur Finkenstraße Nr. 28. Dieser Teilbereich kann nur unter einer Vollsperrung realisiert werden. (Von der Vollsperrung sind nur 3 - 4 Anwesen betroffen, die Sperrung dauert voraussichtlich nur 3 - 4 Tage).

Der 3. Bauabschnitt beginnt in der Falkenstraße vor Haus Nr. 7 und endet in der Wendeplatte in der Finkenstraße vor Haus Nr. 10. Dieses Teilstück wird unter einer halbseitigen Sperrung der Straße erfolgen.

Mit Beeinträchtigungen durch Bauarbeiten und Baustellenverkehr ist zu rechnen. Die Zufahrten zu den Grundstücken sind jedoch fast immer gewährleistet. Bei Ausnahmen bzw. besonderen Einschränkungen werden die betroffenen Anlieger durch Wurfzettel frühzeitig informiert.

Die ausführende Firma ist selbstverständlich bestrebt, die Beeinträchtigungen der Anlieger so gering wie möglich zu halten.

Für etwaige Unannehmlichkeiten bittet die Gemeindeverwaltung um Ihr Verständnis.

Gemeindeverwaltung Kämpfelbach