Fahrbahnsanierung der Vaihenwiesenstraße in Ersingen

In der Woche nach Ostern, ab Dienstag, 23. April, werden in Kämpfelbach-Ersingen an der Vaihenwiesenstraße, der K 4538, im Bereich der Einmündung der Laubigstraße Belagsarbeiten durchgeführt. Außerdem steht die Erneuerung einiger Kanalabdeckungen auf dem Plan. Während der voraussichtlich dreitägigen Baumaßnahme wird der Verkehr in diesem Bereich mit einer Ampel geregelt; die Zufahrt in das Neubaugebiet Leigstenhälde-Schelmenäcker und die Laubigstraße erfolgt über die Reuchlinstraße.

(enz)