Ersingen

Frauenstammtisch im Bürgerhaus Regenbogen in Ispringen

Unter der Überschrift „100 Jahre Frauenwahlrecht – Und wie geht‘s weiter?“ laden der Frauenstammtisch Ispringen und die Gleichstellungsbeauftragte des Enzkreises, Martina Klöpfer, interessierte Frauen am Mittwoch, 23. Januar, um 19 Uhr in das Bürgerhaus Regenbogen nach Ispringen zu einem Diskussionsabend ein, bei dem auch das eigene Engagement von Frauen thematisiert wird. Für weitere Informationen steht Martina Klöpfer unter Telefon 07231 308-9595 oder per Mail an martina.kloepfer@enzkreis.de gerne zur Verfügung.

(enz)