Bilfingen
Bilfingen

„Enzkreis erleben“ startet in die nächste Runde:

Auftaktveranstaltung in der Weinbrennerkelter Bilfingen

„Enzkreis erleben“-Fans dürfen sich freuen: Am Montag, 25. März, startet die beliebte Veranstaltungsreihe in ihre nächste Runde. Den offiziellen Startschuss gibt Landrat Bastian Rosenau um 18 Uhr in der Weinbrennerkelter in Bilfingen. Anschließend referiert Heinrich Herb vom Amt für Nachhaltige Mobilität des Enzkreises zum „Phänomen Bienen“ und zeigt Wege auf, wie deren Sterben verhindert werden kann.

Ein kleiner Markt mit Produkten heimischer Anbieter sowie ein Imbiss mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region runden den Abend ab.

Zur besseren Planung bittet das Landratsamt um eine Anmeldung bei Angela Gewiese von der Stabsstelle Klimaschutz und Kreisentwicklung per E-Mail an angela.gewiese@enzkreis.de oder telefonisch unter 07231 308-9486.

 

Der Veranstaltungskalender ist im Landratsamt Enzkreis oder bei den Rathäusern der Kreisgemeinden ab Mitte März erhältlich. Er kann auch auf der Homepage des Enzkreises unter www.enzkreis.de/forum21 heruntergeladen werden. Bis Dezember bietet er ein kreisweites Programm zahlreicher Initiativen und Vereine zu Landschafts-, Naturschutz-, Kultur- und Umwelt-Themen. Ziel ist es, für die Schönheit und Vielfalt der Kulturlandschaft im Enzkreis zu werben.

(enz)