Feuerwehrschlauch
Brennendes Haus
Feuerwehrschläuche
Feuerwehrauto Geräte

13.02. Wohnungsbrand Im Winkel

16:41 Uhr Brandeinsatz
Dachstuhlbrand Im Winkel
Dachstuhlbrand Im Winkel

Am frühen Samstag Abend wurde die Feuerwehr Kämpfelbach zu einem Wohnungsbrand im Ortskern von Ersingen alarmiert. Aufgrund der Vielzahl der Notrufe bei der Integrierten Leitstelle Pforzheim konnte bereits kurz nach der Alarmierung ein bestätigter Brand gemeldet werden. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannten bereits Teile des Dachstuhls. Sofort wurden erste Löschmaßnahmen eingeleitet und ein Innenangriff vorgenommen. Außerdem wurde ein Gesamtalarm der Kämpfelbacher Wehr als auch Nachbarwehren alarmiert. Gemeinsam konnte ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Gebäude verhindert werden. Eine Drehleiter wurde zur Brandbekämpfung im Dachbereich in Stellung gebracht. Trotz dem schnellen Handeln der Feuerwehren stürzte eine Zwischendecke herab. Insgesamt waren über 90 Personen im Einsatz.

Da es an diesem Tag sehr kalt war gefrierte das Löschwasser sofort auf den Straßen was uns zusätzlich vor eine Herausforderung stellte. Außerdem füllte sich aufgrund eines Wasserrohrbruchs parallel zu diesem Einsatz ein Keller, welcher nebenbei ebenfalls ausgepumpt wurde. Nachdem der Einsatz beendet war, musse zur regelmäßigen Überprüfung des Gebäudes ein Brandsicherheitswachdienst eingesetzt werden, damit sich keine versteckten Glutnester erneut entzünden konnten

Im Einsatz waren:

Feuerwehr:

  • Kämpfelbach
  • Ispringen
  • Eisingen
  • Königsbach-Stein
  • Führungsgruppe Stromberg
  • Kreisbrandmeister Landratsamt Enzkreis

 

Malteser Kämpfelbach

Rettungsdienst ASB/DRK

Polizei

Bauhof / Bürgermeister

 

Wir danken allen beteiligten Helfer für die gute Zusammenarbeit!

 

PZ-News