Brennendes Haus
Feuerwehrschlauch
Feuerwehrauto Geräte
Feuerwehrschläuche

03.06. Tierrettung Schlossgasse

08:25 Uhr Hilfeleistungseinsatz

Am Morgen wurden Nachbarn auf das Schrein einer Katze aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr Kämpfelbach über die Intergrierte Leitstelle (112). Vor Ort stellte sich heraus, dass die Katze in dem unbewohnten Haus durch ein gekipptes Fenster wollte und blieb mit einem Fuße in diesem im 1. OG hängen. Durch das Stellen der Steckleiter konnte die Katze gerettet werden und wurde anschließend durch die Feuerwehr Kämpfelbach nach Neuenbürg zum diensthaenden Tierarzt gefahren.