GEZ-Gebühren

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk finanziert sich hauptsächlich durch Rundfunkgebühren. Haben Sie in Ihrem Haushalt Rundfunkempfangsgeräte (Radio, Fernseher, neuartige Rundfunkempfangsgeräte), müssen Sie diese anmelden und Gebühren an die Gebühreneinzugszentrale der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten (GEZ) bezahlen.

Zuständiges Amt

Gebühreneinzugszentrale (GEZ)
Postfach 11 03 63
50403 Köln
Telefon: 0180 5016565 (0,14 Euro/min)
Telefax: 0180 5510700 (0,14 Euro/min)

Ihre Ansprechpartner

Bechtluft, Oliver
Zimmer: 2 - Rathaus Bilfingen, Hautpstr. 17
Telefon: 07232 2350
oliver.bechtluft@kaempfelbach.de

Heisig, Lisa
Zimmer: 1 - Rathaus Ersingen, Kelterstr. 1
Telefon: 07231 8866-14
lisa.heisig@kaempfelbach.de

Verfahrensbeschreibungen, Rechtliche Hinweise

Detaillierte Verfahrensbeschreibungen und -abläufe sowie rechtliche Hinweise zum Thema GEZ-Gebühren finden Sie im Verwaltungsportal Service BW. Folgende Ausführungen könnten für Sie von Interesse sein: