Ortsteile

Bilfingen, im Mittelpunkt die Alte Katholische Kirche

Ortsteil Bilfingen

Die Bilfinger Wallfahrtskirche lag lange Zeit ein gutes Stück außerhalb des Dorfes, was außergewöhnlich war. Sie wurde auf einer künstlichen Anhöhe erbaut, die an einer Wegkreuzung lag. Das deutet auf ein vorchristliches Wegeheiligtum hin, auf dessen Fundamenten die Kirche erbaut wurde. Die ältesten Teile der Kirche gehen auf das 13. Jahrhundert zurück.

Artikel lesen  ›

Landgasthof Amtskeller Ersingen

Ortsteil Ersingen

Doppelt so groß wie sein Nachbar Bilfingen galt Ersingen in Frauenalber Zeit als Hauptort. Dass das Doppeldorf dem Albtalkloster sehr wichtig war, zeigt auch die Verleihung der Stadtrechte und eine eigene Gerichtsbarkeit im 15./16. Jahrhundert.

Artikel lesen  ›