Kleintierzüchterverein C 271 Bilfingen e.V.

Aktuelle Termine


Jugendarbeit
Heranführung an den Umgang mit Tieren, Teilnahme am Ferienprojekt der Gemeinde, Zeltlager, Schulprojekte, und vieles mehr.

Größter Wunsch für die Zukunft
Sicherung der Vereinsarbeit durch die Werbung neuer Mitglieder und vor allem Jugendlicher; Mitgestaltung des örtlichen und somit kulturellen Lebens in Bilfingen; aktive Förderung der Kleintierzucht und somit Bestandssicherung der Rassevielfalt.

Vereinschronik
Der Verein C271 Bilfingen wurde 1937 gegründet, kam aber durch den 2. Weltkrieg zum Erliegen. 1946 wurde das Vereinsleben wieder aufgenommen. Vereinslokal und Ausstellungsstätte war das Gasthaus Krone. Es folgten mehrere Ausrichtungen der Kreisschauen Geflügel und Kaninchen im Schlachthof Pforzheim und beim TB Wilferdingen. 1976 wurde die Zuchtanlage an der Waldstraße einge weiht. Neben Esel und Ziegen beherbergt diese bis heute verschiedene Geflügel-, Ziergeflügel- und Kaninchen rassen. 1987 wurde das 50-jährige Vereins jubiläum mit der ersten Ausrichtung der Landes - geflügelschau Jugend im Enzkreis gefeiert. In den 90ern wurden mehrere Zeltlager und das Zeltlager des Landes jugendverbandes ausgerichtet. Am 18.05.2006 verstarb Esel Max im Alter von 36 Jahren. Im Jahr 2008 bezogen der neue Esel Max und seine Stute Leika ihr neu gestaltetes Gehege.

Feste und Veranstaltungen
Osterfest Ostersamstag / Zuchtanlage
Waldfest Vatertag / Zuchtanlage
Jungtierschau August / Zuchtanlage
Lokalschau November / Kämpfelbachhalle
Weihnachtsmarkt Adventszeit / Alte Kelter Bilfingen

1. Vorstand: Siegfried Hugl
Karlsbader Straße 64
75196 Remchingen
Telefon 07232 315475 

Kontakt

Vereinsheim
An der Waldstraße
75236 Kämpfelbach
siegfried.hugl@web.de