Ersingen

Freie Wählervereinigung, Ortsverein Kämpfelbach

Unabhängig, überparteilich, bürgernah – diese Begriffe kennzeichnen die „Freie Wählervereinigung Kämpfelbach“. Nach der Bürgermeisterwahl im Jahr 1974 formierte sich aus Teilen der Katholischen Jungen Gemeinde eine Gruppe engagierter Bürger, um erstmals bei der Gemeinderatswahl eine eigene Liste aufzustellen. Als dritte Fraktion wurden damals Gerold Weber, Werner Vögele und Kai Schnirch für die „Freien Wähler“ in den Gemeinderat von Kämpfelbach gewählt. In den folgenden Wahlperioden gelang es der FWV stets Gemeinderäte für eine neutrale und sachliche Kommunalpolitik zu verpflichten.

Bei der letzten Kommunalwahl im Jahr 2009 wurden sechs Kämpfelbacher Bürger von der Liste der Freien Wählervereinigung in den Gemeinderat gewählt: Eddi Vögele, Gaby Hunter, Michael Beck, Johannes Kolb, Viola Vielsack und Andreas Klittich. Klaus Kasper schloss sich im selben Jahr der Freien Wählerfraktion an. Nach dem Ausscheiden von Michael Beck wird Torsten Uhrig die Nachfolge antreten. Im Kreistag des Enzkreises wird Kämpfelbach durch Bruno Klopfer und Bürgermeister Udo Kleiner vertreten.

Den Bürgern von Kämpfelbach bieten wir regelmäßig bei unseren Stammtischen die Gelegenheit, sich über aktuelle kommunalpolitische Themen zu informieren und Meinungen auszutauschen.

Kontakt

Eddi Vögele (Fraktionssprecher)
Thanweg 20
75236 Kämpfelbach
Telefon: 07231 8517
eddivgl@aol.com