Bobbycar-Rennen
Spielplatz
Spielplatz
Grundschule Bilfingen

IB Kindertreff Kämpfelbach

Außenansicht

Der Kindertreff Kämpfelbach ist seit dem 1. Oktober 2014 in Betriebsträgerschaft des Internationalen Bundes. Zu finden sind wir auf der Spitze des Kirchbergs in Kämpfelbach-Ersingen. Die hier wenig befahrenen Straßen, der naheliegende Wald und die großzügigen Außenspielgelände bieten unseren Kindern die Möglichkeit sich auszutoben und frei zu forschen.

Um den besonderen Bedürfnissen unserer Jüngsten gerecht werden zu können, wurde im Oktober 2014 ein ungenutztes Gebäude der Kirchbergschule umgebaut. Die neuen Innenräume laden die Kinder nun zum kreativen Tun, Ausprobieren und Experimentieren ein.

Unsere Krippengruppe (1-3 Jahre) bietet Platz für 10 Kinder. Sie befindet sich im Erdgeschoss und verfügt neben einem vielseitig ausgestatteten Gruppenraum über einen direkt angrenzenden separaten Schlafraum. Den Vorraum zum Gruppenzimmer bildet eine geräumige, altersgerecht gestaltete Garderobe.
Daran schließt sich ein Waschraum mit Wickelmöglichkeit an,
der eigens von unserer Krippe genutzt wird.

Blick in die liebevoll gestalteten Räume

Das Gleiche steht den etwa 20 Kindergartenkindern (3 Jahre – Schulanfang) in der 2. Etage des Gebäudes zur Verfügung. Die zusätzlichen Räume wie unser Atelier und der Bewegungsraum werden von den Kindern beider Altersgruppen gleichermaßen gern genutzt. In unserem Kinderrestaurant treffen wir uns zum Essen, können hier aber ebenso gemeinsam backen und kochen.

Auch unsere dritte Altersgruppe, die Hortkinder (1. bis 4. Schuljahr), nehmen ihr Mittagessen in den Räumlichkeiten des Kinderrestaurants ein. Das Essen wird im Übrigen von der IB Küche in Pforzheim frisch zubereitet und uns geliefert. Die anderen Räume für die Hortkinder sind in einem zweiten Gebäude auf dem Schulgelände untergebracht. In ihren zwei großen Gruppenräumen wird gebastelt, gespielt und experimentiert. Aber auch die Hausaufgaben werden hier erledigt. Einer der Räume im Hortgebäude ist vorrangig für Bewegung und Sport ausgelegt. Zudem können die Kinder den nahegelegenen Sportplatz, den Wald, oder den am Schulgelände liegenden Spielplatz nutzen, um ihren Bewegungsdrang auszuleben und um Entspannung zu finden.

„Unsere Einrichtungen sind vor allem Werkstätten, in denen die Kinder die Welt untersuchen und erforschen.“ – Loris Malaguzzi (Begründer der Reggio-Pädagogik)

 

Kontakt

Sonja Kaufmann
Auf dem Kirchberg 1
75236 Kämpfelbach (Ersingen)
Telefon: 07231 8003591
sonja.kaufmann@internationaler-bund.de